5 neue Deutsche Meister und ein Vizemeister im TSC-Mülheim!

das ist die Bilanz der Deutschen Jugendmeisterschaft im UWR in Mönchengladbach am letzten Wochenende, dem 1./2.10.2011.

Die U15-Startgemeinschaft “SG Rheine Mülheim Duisburg“ mit unseren Spieler/innen Miriam Mester, Alyssia Zmugg, Robin Schrauben und Alexander Blum besiegte im Endspiel den Malscher Konkurrenten mit 11:0 und wurde damit Deutscher Meister 2011.

Die U18-Startgemeinschaft “ SG Rheine Mülheim Duisburg“ wurde mit dem Mülheimer Spieler Jan Scheerer ebenfalls Deutscher Meister.

Paul Scheerer wurde mit der U21-2-Startgemeinschaft "SG Rheine Mülheim Duisburg" nach einem packenden Endspiel gegen die Malscher-Mannschaft Vizemeister. Der Vorstand gratuliert allen Spielerinnen und Spielern zu dieser herausragenden Leistung und bedankt sich beim Trainer Manfred Zähres und den Betreuern Silvia Niehaus und Heiko Woizick, ohne die dieses tolle Ergebnis nicht zustande gekommen wäre!